Service Grenzüberschreitende Arbeit
BÜRO
VENLO

Personalmangel: Plattform bündelt Stellenangebote und -suche in den Niederlanden

Personalengpässe bestehen nicht erst seit der Coronakrise, wurden durch diese aber noch verstärkt. Dies ist insbesondere im Pflegebereich der Fall. Während manche Sektoren wegen der Coronakrise weniger zu tun haben, haben andere Sektoren mehr zu tun.

Um Angebot und Nachfrage miteinander zu verbinden, haben Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften, die nationale Regierung, Gemeinden, UWV, SBB, MBO Raad und privaten Vermittler die übergreifende Plattform nlwerktdoor.nl ins Leben gerufen. Hier wird auf bestehende sektorale Plattformen verwiesen. Dadurch wird es für Menschen, die ihren Arbeitsplatz verloren haben, leichter, anderswo Arbeit zu finden. Arbeitgeber finden Informationen, wenn sie Personal oder Material zur Verfügung stellen wollen, aber auch wenn sie Personal suchen. Außerdem können sie über die Plattform den Employer Service Point in ihrer Region kontaktieren. Auch werden Informationen zu Ausbildungen und Praktika bereitgestellt.

Nützliche Links und eine Neuigkeiten-Seite runden das Angebot der Plattform ab.

Wenn Sie in den Niederlanden arbeiten wollen, aber in Deutschland wohnen, oder Personal grenzüberschreitend Personal einsetzen bzw. einstellen wollen, nehmen Sie gerne mit dem Team vom SGA Kontakt auf.

Weitere MEldungen

Leichte Lockerungen in NRW

Das Bundesland NRW hat seine Coronaverordnungen leicht angepasst. Im Kern bleiben die bisherigen Regelungen bestehen. Seit 22. Februar gibt es Lockerungen für Grundschulen, Förderschulen der

» mehr