Wollen Sie Personal aus dem Nachbarland einstellen?

Sie gehen über die Grenze, um im Nachbarland zu arbeiten?

Beratung für Arbeitnehmer/innen und Arbeitgeber/innen

Falls Sie Arbeitnehmer/in/Arbeitsuchende/r sind, begleitet der Service Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung (Team Grenzarbeit) Sie bei der Suche nach einer Arbeitsstelle im Nachbarland und hilft Ihnen, wenn nötig, bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie bei der Berufsanerkennung.

Falls Sie Arbeitgeber/in sind und Personal im Nachbarland suchen, unterstützen wir Sie, geeignete Bewerber für Ihren Betrieb zu finden.
Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch arbeitgeberbezogene Informationsveranstaltungen und Job Speed Dates an, um Ihre offenen Stellen zu besetzen.

Derzeit ist unser Büro auf Grund der Corona-Pandemie geschlossen, wir sind jedoch per Mail und telefonisch erreichbar.

Webformular „Crossing Borders“ – Corona-Regeln im Grenzgebiet der Euregio Maas-Rhein

Information und Beratung

Was erwartet Sie und womit müssen Sie rechnen, wenn Sie ins Nachbarland umziehen oder dort eine Arbeit aufnehmen und zum Grenzgänger werden?

Was müssen Sie als Arbeitgeber bedenken, wenn Sie jemanden aus dem Nachbarland einstellen möchten?

Der Grenzinfopunkt Mönchen­gladbach ist der richtige Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Hier erhalten Sie telefonisch oder persönlich – und kostenlos Informationen und Beratung zu den Steuer- und Sozialversicherungs­systemen in Belgien, Deutschland und den Niederlanden.

Über das Anfrageformular können Sie auch schriftlich mit dem Beratungsteam ins Gespräch kommen.

Informationen...

... Für Arbeitsuchende

Wenn Sie arbeitsuchend sind, betreut Sie das „Team Grenzarbeit“ bei der Suche nach einer Stelle im Nachbarland und hilft Ihnen bei Bedarf sowohl bei der Zusammenstellung einer Bewerbungsmappe als auch beim Verfahren bezüglich Ihrer beruflichen Qualifikation

... Für Arbeitgeber

Wenn Sie Arbeitgeber sind und Personal im Nachbarland suchen, hilft Ihnen das „Team Grenzarbeit“, die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen zu finden. Auf Wunsch bietet das „Team Grenzarbeit“ auch Informationstreffen speziell für Arbeitgeber und Job Speed Dates zur Besetzung Ihrer freien Stelle.

News

Die Niederlande kündigt Schritt 1 des Öffnungsplans an: Geschäfte und Terrassen teilweise geöffnet, Ende der Ausgangssperre

Angesichts der zunehmenden Zahl von Menschen, die sich impfen lassen, erwartet die niederländische Regierung, dass die Zahl der neuen Krankenhauseinweisungen zurückgehen wird. Obwohl die schrittweise Öffnung der Gesellschaft nicht ohne Risiko ist, hat die Regierung auch die soziale und wirtschaftliche Bedeutung im Blick. Daher wird das Kabinett am 28. April

» mehr

NRW: Arbeitgeber muss Arbeitnehmern aus den Niederlanden Tests anbieten

Der Grenzgänger aus den Niederlanden, der für einen deutschen Arbeitgeber in NRW arbeitet, kann sich zweimal die Woche von seinem Arbeitgeber in Deutschland testen lassen. Die Kosten muss der Arbeitgeber tragen. So sieht es die neue Corona-Test-und-Quarantäneverordnung des Landes NRW vor. Demnach ist der Arbeitgeber verpflichtet, den Beschäftigten mindestens zwei

» mehr

Niederlande sind Hochinzidenzgebiet: Fragen und Antworten

Niederlande sind Hochinzidenzgebiet: Fragen und Antworten Deutschland hat die Niederlande als Hochinzidenzgebiet eingestuft. Dies hat Konsequenzen für den Grenzverkehr, mit zusätzlichen Test- und Anmeldungspflichten. Die Maßnahmen gelten seit Dienstag, 6. April. Was genau ändert sich, wenn ich nach Deutschland gehen muss? Bei der Einreise muss jeder, der älter als 6

» mehr

Niederlande: Lockdown erweitert mit einigen kleineren Korrekturen

Noch immer stecken sich viele Menschen mit dem Coronavirus an und der Druck auf die Krankenhäuser ist zu hoch. Die niederländische Regierung sieht keinen Spielraum für eine Lockerung, sondern verlängert alle laufenden Maßnahmen bis zum 30. März. Die Regierung kündigte jedoch an, dass es ab dem 31. März mehr Möglichkeiten

» mehr

Neue Corona-Regeln in NRW: Lockdown wird weiter gelockert

Die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird zunächst bis zum 28. März 2021 verlängert. Das Konzept sieht weitere Lockerungen unter Berücksichtigung der landesweiten Inzidenz in NRW vor. Ob Kreise und kreisfreie Städte mit einem nachhaltig geringeren Infektionsgeschehen zusätzliche Öffnungen vornehmen können, wird noch geprüft. Die wichtigsten Änderungen ab dem 8. März

» mehr

DNHK informiert über die Wahlen in den Niederlanden

Mitte März wählen die Niederländer ein neues Parlament. Die Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK) nimmt das zum Anlass um zu einer digitalen Infosession, am 10. März von 12 bis 13 Uhr, einzuladen. Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung über diesen Link möglich. Veranstaltungssprache ist Deutsch. Obwohl die Stimmen schnell gezählt sind

» mehr

Das Projekt

Im UWV-Gebäude steht nun ein deutsch-niederländisches Beraterteam für alle zur Verfügung, die im Nachbarland eine Arbeit suchen oder eine Stelle anbieten. Am 6. Januar 2020 wurde der Service Grenzüberschreitende Arbeitsvermittlung (SGA) eröffnet.

Der Service wird an zwei Vormittagen und einem Nachmittag besetzt sein mit Arbeitsvermittlern der Agenturen Mönchengladbach und Krefeld, des Jobcenters Kreis Viersen, des UWV und des Grenzinfopunktes.

Team Grenzarbeit

Insgesamt sind drei Arbeitsvermittler in wechselnder Besetzung vor Ort. Ihre Aufgabe ist es zum einen, Arbeitsuchende bei der Suche nach einer passenden Tätigkeit im Nachbarland zu begleiten. Hierzu zählen neben der Arbeitsvermittlung auch die Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie bei der Berufsanerkennung (falls erforderlich). Zum anderen unterstützt der Service auch Arbeitgeber bei der Suche nach geeignetem Personal jenseits der Grenze.

Jeden ersten Dienstag im Monat (mit Ausnahme von Feiertagen) finden im BIZ Mönchengladbach Informationsveranstaltungen für Arbeitsuchende statt. Während dieser Workshops wird auf Fragen bezüglich Sozialversicherungen, Steuern, Krankenversicherung, Kindergeld und Arbeitslosengeld näher eingegangen. Sollten Bewerber/innen tiefergehendere Fragen zu diesen Themen haben, können diese an den Grenzinfopunkt Mönchengladbach verwiesen werden.

Auf Wunsch bietet der Service auch arbeitgeberbezogene Informationsveranstaltungen und Job Speed Dates für Arbeitgeber an, die ihre Stellenangebote mit Bewerber/innen aus dem Nachbarland besetzen möchten.

Unser Team

Diana Antwerpes

EURES Beraterin

Agentur für Arbeit
Krefeld

Don Hensen

EURES Berater

UWV Werkbedrijf
Venlo/Roermond

Frank Edelhoff

EURES Berater

Jobcenter
Kreis Viersen

Julia Dillmann

EURES Beraterin

Grenzinfopunkt
euregio rhein-maas-nord

Juul Stinges

Berater

Grenzinfopunkt
euregio rhein-maas-nord

Pascalle Pechholt

EURES Beraterin

Grenzinfopunkt
euregio rhein-maas-nord

Piet Levels

Arbeitsberater

UWV Werkbedrijf
Venlo/Roermond

Ruud Vink

Arbeitsberater

UWV Werkbedrijf
Venlo/Roermond

TERMINE & SPRECHTAGE

Broschüren / Formulare

Auf dieser Seite finden Sie Kurzinfos, Broschüren und Formulare für Grenzgänger und Arbeitgeber, die Grenzgänger einstellen möchten.

Bitte beachten Sie: die hier bereitgestellten Informationen dienen ausschließlich zur Erstinformation. Für eine gezielte Beratung sollten Sie sich an den jeweiligen Berater der Institutionen oder an den EURES-Berater wenden.

Informationen für Grenzgänger

Diese Informationen richten sich an Grenzgänger und an Arbeitsuchende aus der deutschen Grenzregion, die eine Stelle in den Niederlanden haben bzw. suchen.

Informationen für Arbeitgeber

Diese Informationen richten sich an Arbeitgeber aus der deutschen Grenzregion, die Personal aus den Niederlanden beschäftigen bzw. beschäftigen wollen.

Formulare für Grenzgänger

(Dieses Formular benötigen Grenzgänger aus den Niederlanden, um bei der niederländischen Arbeitsverwaltung UWV Beschäftigungszeiten aus Deutschland nachzuweisen. Es wird immer zusammen mit der Arbeitsbescheinigung International eingereicht (siehe hier unten))

» DOWNLOAD

(Diese Bescheinigung wird von deutschen Arbeitgebern für Grenzgänger ausgestellt und wird immer zusammen mit dem PD U1-Antrag eingereicht (siehe hier oben))

» DOWNLOAD

(Dieses Formular benötigen Grenzgänger aus Deutschland, um bei der Agentur für Arbeit Beschäftigungszeiten aus den Niederlanden nachzuweisen.)

» DOWNLOAD

KONTAKT

Service Grenzüberschreitende Arbeit

Grenzarbeit Venlo
Prinsessesingel 10
5911 HT Venlo

Öffnungszeiten:
Mo: 09:00 – 12:00
Di: 14:00 – 17:00
Fr: 09:00 – 12:00

An deutschen und niederländischen Feiertagen ist das Büro geschlossen!

UNSERE PARTNER

Klicken Sie auf das Logo um zur Website des Partners zu gelangen